Repair Café Zug



Informationen für Besucher



Besuchen Sie uns mit Ihren
defekten Gegenständen im Repair Café. Bitte überprüfen Sie vorgängig, ob nicht noch ein Garantieanspruch auf dem defekten Gegenstand besteht.

>
Bringen Sie auch allfälliges Gerätezubehör (z.B. Anleitungen, Anschlusskabel, Birnen) oder Ersatzteile mit.

>
Bitte bringen Sie nur gereinigte / geleerte / entkalkte Gegenstände mit. Unsere Reparateure/innen sollen schliesslich "saubere" Arbeit leisten können.

>
Bitte bei speziellen Gegenständen vorgängig per eMail anfragen, ob die Möglichkeit der Reparatur besteht.




Ablauf einer Reparatur



1.
Am Empfang des Repair Café's wird Ihr zu reparierender Gegenstand aufgenommen. Ihre Angaben werden auf einen Laufzettel zum Gegenstand notiert. Bitte beschreiben Sie möglichst genau, was am Gegenstand defekt ist, damit die Arbeit für die Reparierenden erleichtert wird.

2.
Ein/e Reparateur/in mit entsprechender Expertise wird sich Ihrem Gegenstand annehmen. Bringen Sie auch allfälliges Gerätezubehör oder Ersatzteile mit, z.B. Anschlusskabel an Laptop, Ersatzbatterien, Netzteile oder eine CD zur HiFi-Anlage, so dass der Reparierende effektiv arbeiten kann.

Stellt sich heraus, dass Ersatzteile bestellt werden müssen, helfen wir gerne bei der Suche. Einfache Ersatzteile wie Schalter, Stecker, Batterien usw. sind bei uns vorrätig.

3.
Nach Abschluss der Arbeit - ob erfolgreich oder nicht - werden Netz-betriebene Geräte auf ihre elektrische Sicherheit überprüft gemäss DIN VDE 0701/0702.

4.
Sie werden informiert, dass der Gegenstand wieder mitgenommen werden kann. Auch haben Sie die Möglichkeit, eine Spende für die geleisteten Dienste und das Verbrauchsmaterial zu tätigen.
Bitte bedenken Sie, wir sind kein Ökihof und alles was Sie bringen, müssen Sie auch wieder mitnehmen.


Manche Geräte lassen sich trotz aller Anstrengung nicht in angemessener Zeit reparieren. Hier können wir aber vielleicht auf mögliche andere Lösungen hinweisen.
Bitte beachten Sie, dass wir keine Garan­tie auf eine er­folg­reiche Re­pa­ra­tur ab­ge­ben können. Je­der Re­pa­ra­tur-Gegen­stand ist ein­zig­artig. Eine Re­para­tur kann miss­lin­gen, so dass der Gegen­stand ent­sorgt werden muss.

Das Video "
Reparieren statt wegwerfen - So funktioniert das Repair Café" illustriert in wenigen Minuten, was die Idee hinter den Repair Cafés ist und wie es funktioniert.


Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit der SKS ist unsere Reparaturtätigkeit über eine Haftpflichtversicherung gedeckt.